Sie sind hier > Home > Unternehmen > Standort

Standort mit Tradition und Innovation


Die Große Kreisstadt Bretten mit ihren rund 28.000 Einwohnern ist ein aufstrebendes Mittelzentrum zwischen den Oberzentren Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart und Heilbronn.

Gute Verkehrsverbindungen zu den Autobahnen A5, A8 und A6 (maximal 25 km) sowie die Lage am Kreuzpunkt der Eisenbahnlinien Karlsruhe-Heilbronn bzw. Stuttgart-Bruchsal und vor allem auch die Stadtbahnlinien von Karlsruhe, Heilbronn und Bruchsal machen sie für den Besucher leicht erreichbar.

Die günstige Verkehrslage ist außerdem ein wichtiger Standortvorteil für die Wirtschaft deren Struktur durch einen Branchenmix mit zahlreichen innovativen Firmen gekennzeichnet ist. Die Nähe zur Technologieregion Karlsruhe, die europaweit als eine der bedeutendsten Entwicklungszentren für Hochtechnologie gilt, spiegelt sich auch in der Industriestruktur Brettens wieder.

Einer der Höhepunkte des Jahres in Bretten ist das Peter-und-Paul-Fest, das immer am ersten Wochenende nach dem christlichen Feiertag Peter und Paul (29. Juni) Tausende von Zuschauern in die Stadt lockt.

Das Fest hat seinen Ursprung in 3 Säulen. Zum einen erinnert es an ein altes Schützenfest, des weiteren wird die erfolgreiche Abwehr der Stadtbelagerung Württembergischer Truppen unter Herzog Ulrich von Württemberg im Jahr 1504 gefeiert und drittens gedenkt man der alten Tradition der Schäfer im Mittelalter am Laurentiustag den sogenannten Schäfersprung innerhalb der Stadtmauern durchzuführen und die Sieger anschließend gebührend zu feiern.

Das Fest erfuhr im Sinne der nationalen Bewegung des 19. Jahrhunderts durch die Bürgerwehr eine neue Belebung, die Beschäftigung mit dem Mittelalter mündet dabei in das Nachempfinden historischer Kleidung, Bräuche und Sprache. Eine ganze Stadt lebt so mit über tausen aktiven Darstellern ihre Geschichte.

Die Gesamtfläche des Stadtgebietes beträgt 7.112 ha, die Bevölkerungsdichte liegt bei ca. 393 Einwohner/qkm. Bretten hat rd. 28.000 Einwohner.

Kontakt

Handhabungstechnik GmbH
Langenmorgen 2/1
75015 Bretten

Tel:  +49 (7252) 96661-0
Fax: +49 (7252) 96661-29

E-Mail: info@ims-tec.de

News

Partnerschaft mit der FLEXLIFTHUBGERÄTE GMBH